Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Produktkacheln 1 Produktkacheln 1 - Text
Signalleuchten

Signalleuchten

LEDynamics steigt in die Luft mit LED Hindernis-Befeuerung nach CAAC/ICAO Standard

Heute werden Luftfahrthindernisse durch verschiedene Typen von Feuern - abhängig von der Größe und Lage der Objekte - befeuert. Generell soll die Kontur eines Objektes befeuert werden. Der Einsatz wird durch die ICAO (International Civil Aviation Organisation) bzw. die jeweiligen nationalen Richtlinien geregelt. Die ICAO definiert hauptsächlich sechs Typen:

  • Low Intensity Obstacle Light, Type A (10 cd rot, permanent leuchtend) als Nachtbefeuerung
  • Low Intensity Obstacle Light, Type B (32 cd Rot, permanent leuchtend) als Nachtbefeuerung
  • Medium Intensity Obstacle Light, Type A (20.000 cd Weiß blitzend) als Tagbefeuerung
  • Medium Intensity Obstacle Light, Type B (2.000 cd Rot blitzend) als Nachtbefeuerung
  • High Intensity Obstacle Light, Type A (200.000 cd Weiß blitzend) als Tag-/ Nachtbefeuerung
  • High Intensity Obstacle Light, Type B (100.000 cd Weiß blitzend) als Tag-/ Nachtbefeuerung

 

Towerbefeuerungen/ Hubschrauberlandeplätze/ Fahrwegbefeuerungen

Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne bei der Ausführung Ihrer Projekte